Bei einem weiteren Arbeitseinsatz wurden unter anderem die Arbeiten in den neuen Toilettenräumen fortgesetzt. Neben dem Einbau von OWA-Deckenelementen stand besonders die Errichtung der Vorwände zur Vorbereitung der bald anstehenden Fliesenarbeiten auf dem Plan. Parallel dazu haben weitere Helfer die Anstrich- und Bodenverlegearbeiten im neuen “Dorfbüro” (1. OG) sowie im Treppenhaus vorbereitet.