Nach der Fertigstellung des Bodens wurde das “Dorfbüro” im 1. OG heute provisorisch eingerichtet. So können erste Treffen/Sitzung des Dorfvereins dort bereits stattfinden. Auch bietet der Raum bereits jetzt Lagermöglichkeiten für “neue” Bücher der beliebten “Heldener Bücherzelle”.