Dorfhaus “Alte Feuerwehr”

Nach gut dreijähriger Planungsphase begann im Dezember 2021 der Umbau des “Alten Feuerwehrhauses” in ein multifunktional zu nutzendes Heldener Dorfhaus. Unser Konzept findet sich im Downloadbereich.

Über den Baufortschritt informieren wir an dieser Stelle.

Timeline

2022
08/03/2022

Gut bedacht…

Gut bedacht…

Inzwischen nimmt der Anbau weiter Gestalt an. Letzte Zimmererarbeiten wurden am Dachstuhl beendet und die Maurer haben bereits den Giebel abgemauert. Nun geht es an die Innenwände der neuen Toilettenräume.

05/03/2022

Fast schon wohnlich…

Fast schon wohnlich…

Nun wirkt der “Große Veranstaltungssaal” fast schon wohnlich, denn die kürzlich errichte Vorwand, hinter der einiges an Kabeln und Rohren “versteckt” wurde, wurde heute in Eigenleistung komplett mit Rigips beplankt.

04/03/2022

Dachstuhl auf Anbau

Dachstuhl auf Anbau

In dieser Woche waren – unter anderem – die Zimmerer am Werk und haben den Dachstuhl auf dem Anbau errichtet. Außerdem erhielt der Sportraum eine moderne Wandheizung.

26/02/2022

Vorwand in der “Halle” errichtet

Vorwand in der “Halle” errichtet

Im Laufe dieser Woche wurde in Eigenleistung eine Vorwand im großen Veranstaltungsraum errichtet. Außerdem wurden die Elektro- und Heizungsarbeiten fortgesetzt und das Verputzen der neuen Innenmauer gestartet.

18/02/2022

Kabel, Leitungen, Rohre & Co…

Kabel, Leitungen, Rohre & Co…

In dieser Woche haben Elektriker und Heizungsbauer die Leitungen für die elektrische Ausstattung sowie für die komplett neuen Heizkörper gelegt.

03/02/2022

Wieder festen Boden unter den Füßen…

Wieder festen Boden unter den Füßen…

Heute wurde von der Hagener Firma Elflein Isolierbau im großen Veranstaltungsraum (Hauptteil alte Wagenhalle) sowie im neuen Sport- und Spielraum die Bodendämmung und neuer Estrich eingebaut.

29/01/2022

Abbrucharbeiten beendet

Abbrucharbeiten beendet

Nach mehreren Arbeitseinsätzen konnten heute die Abbrucharbeiten beendet werden. Mehrere fleißige Helfer haben nun die komplette Außenwand der alten Toilettenräume abgerissen und den Durchbruch zum Anbau fertiggestellt. Außerdem wurde der Hallenboden komplett gereinigt und für den bald anstehenden Einbau des neues Estrichs vorbereitet.

22/01/2022

Abriss Außenwand

Abriss Außenwand

Die Arbeiten am neuen Toilettentrakt gehen voran: Heute wurde im Rahmen eines weiteren Arbeitseinsatzes die erste Hälfte der Außenwand abgerissen. Nun hat man schon eine konkrete Vorstellung von den Ausmaßen der neuen Toilettenanlagen.

15/01/2022

Abrissarbeiten

Abrissarbeiten

Bei einem Arbeitseinsatz werden sämtliche sanitären Anlagen sowie die Zwischenwände und Decken der alten Toilettenräume entfernt. Parallel dazu entstehen bereits die Außenwände des Anbaus, in denen die neuen WC-Anlagen ihren Platz finden werden. Im Laufe der vergangenen Woche wurden zudem sämtliche Glasbausteine ausgebaut und Platz für neue, große Fenster geschaffen.

13/01/2022

Bodenplatte gegossen

Bodenplatte gegossen

Das Wetter spielt derzeit zum Glück mit: Am heutigen Tag konnte die Bodenplatte für den Anbau gegossen werden. Hier werden auf gut 20 qm neue Toilettenräume entstehen. Bei einem weiteren Arbeitseinsatz wurde zudem jede Menge Bauschutt entsorgt, der sich durch das Herstellung einiger Öffnungen für neue Fenster und Türen in der Halle aufgetürmt hatte.

08/01/2022

Arbeiten am neuen Sportraum

Arbeiten am neuen Sportraum

Bei einem Arbeitseinsatz des Dorfvereins werden Glasbausteine entfernt. Dort werden bald große Fensterelemente Licht in den zukünftigen Sportraum bringen. Alte Deckenelemente werden  dort ebenfalls zurückgebaut.

04/01/2022

Maurerarbeiten starten

Maurerarbeiten starten

Die Fa. Bäcker beginnt mit den Maurerarbeiten. Schnell ist der Durchbruch für den Übergang zwischen kleinem Versammlungsraum und Veranstaltungshalle geschafft, auch nimmt der Sportraum Gestalt hat: Die Zwischenwand zwischen Sportraum und Veranstaltungshalle steht bereits, auch wurde das linke Tor der alten Wagenhalle von Bauhof-Mitarbeitern ausgebaut und von den Maurern geschlossen.

2021
22/12/2021

Vorbereitungen für Anbau

Vorbereitungen für Anbau

Erste Vorbereitungen für das größte Gewerk, ein ca. 6 x 3,5 m großer Anbau für einen neuen Toilettenbereich, werden getroffen. Jetzt sieht es – auch von Außen – bereits nach einer richtigen Baustelle aus…

13/12/2021

Der alte Estrich muss raus

Der alte Estrich muss raus

Eine Fachfirma befreit die komplette ehemalige Wagenhalle von dem alten Estrich.

11/12/2021

Alles muss raus…

Alles muss raus…

Vor dem Umbaustart wird bei einem Arbeitseinsatz das komplette “Alte Feuerwehrhaus” leergeräumt. Nach zwei Jahren Nutzung als provisorisches Dorfhaus hatte sich doch so einiges angesammelt. An diesem Tag findet die renovierte Bücherzelle ihren Platz auf dem Fundament des legendären Kinderkarussells.